Philippinische Kampfkunst

Eskrima, Kali, Arnis

Werde zum Meister des Waffenkampfes.

Traingszeiten

Montag 19:30 – 20:30 Uhr
Mittwoch 18:30 – 19:30 Uhr

Was zeichnet philippinische Kampfkunst aus

Wenn ein Meister der phillipinischen Kampfkunst anfängt, seine Kurzstöcke zu wirbeln, kommt man aus dem Staunen nicht heraus. Es sieht so aus, als ob der Kämpfer in einer undurchdringbaren Barriere aus wirbelnden Stöcken eingeschlossen ist, der man sich besser nicht nähert.

Traditionel erlernt man bei der philippinischen Kampfkunst den Umgang mit verschiedenen Waffengattungen wie z.B. Stock, Kurzstöcke, Messer, Dolch. Nach einer gewissen Zeit verinnerlicht man die erlernten Bewegungsabläue bis zu einem Grad, an dem man die Waffen als natürliche Verlängerungen der eigenen Arme wahrnimmt.

Ab diesem Zeitpunkt spielt es keine Rolle mehr, ob man einen Stock oder einen beliebigen Alltagsgegenstand in der Hand hat. Eine zusammengerollte Zeitschrift, eine Flasche, ein Gürtel, ein Kugelschreiber, ein Schlüsselbund oder ein Stück Würfelzucker – Alles wird in den Händen eines philippinischen Kampfkunstmeisters zur effektiven Selbstverteidigungswaffe.

Die erlernten Prinzipien und Techniken lassen sich ebenso effizient in den unbewaffneten Kampf übersetzen und bieten somit einen umfassenden Stil der enorm den Selbstschutz und die Koordinationsfähigkeit verbessert.

Auch wenn der Umgang mit Hieb- und Stichwaffen für den einen oder anderen abschreckend erscheinen mag, so sind diese Fähigkeiten essentiell wichtig, um sich und andere in einer Notwehr Situation effektiv schützen zu können.

Lerne wie du dich mit beliebigen Alltagsgegenständen zur Wehr setzen kannst.

Lerne wie du dich effektiv gegen bewaffnete Angriffe verteidigst.

Lerne den Umgang mit verschiedenen Waffengattungen wie Kurzstock, Kubotan, Messer und Zollstock 😉

Lerne den Waffenkampf von den Besten Meistern Europas

Carlos "Manong" Pulanco

Sensei Mahmut Kizilaslan ist direkter Meisterschüler von Carlos Pulanco. Dieser Großmeister besitzt den höchsten Meistergrad  in Agos Kamay Filipino Martial Arts und ist somit einer der besten Waffenkampf-Experten weltweit. Carlos leitet Montags um 19:30 persönlich den Unterricht.

Jovelyn Minoza

Jovelyn ist nicht nur Weltmeister im Karate und im Vollkontakt Stockkampf, sondern auch die Begründerin des Lahuka Eskrima Stils. Als erfolgreiche Wettkämpferin coachte sie Mahmut Kizilaslan und verhalf ihm ebenfalls zum Europa- und Weltmeistertitel im Stock- und Messerkampf.

Zudem ernannte sie Sensei Mahmut Kizilaslan zum Deutschland Repräsentanten ihres Stils Lahuka Eskrima.

Vicente "Butch" Batalla

Vicente ist unser Klingenmeister, Er ist einer der führenden Experten im Kampf mit und gegen Stichwaffen wie Messer, Schwert, Dolch. 

Mahmut Kizilaslan wurde die Ehre zuteil, einer von Vicentes drei Meisterschülern zu werden. Zuvor musste er sich Jahre lang beweisen, bis ihn Vicente als würdig erachtet hat, um ihn in seine spezielle Kunst einzuweisen.

Die Trainer

Mahmut Kizilaslan

Carolin Gunia

Trainingsinhalte

Fitness und Ausdauer

Techniktraining

Sparring

Selbstverteidigung

impressionen